Elternversammlung am 26.09.2017

Gestern Abend haben sich (fast) alle Eltern getroffen, um sich über die drohende Schließung der Peenefüchse auszutauschen und Wege zu suchen, die Schließung abzuwenden. Auch unser Bürgermeister war den ganzen Abend dabei und hat erklärt, dass sich die Gemeinde mit aller Kraft für das Weiterbestehen einsetzen wird. Viele Gespräche zwischen Elternvertretung, Gemeinde Peenehagen, Amt Seenlandschaft Waren, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte und AWO Müritz gGmbH haben in den letzten Tagen stattgefunden. Auch erste Kontakte mit der Presse gab es schon.

Wir haben verabredet, dass wir unser Anliegen auf verschiedenen Wegen an die Öffentlichkeit tragen wollen, u.a. eben auch mit dieser Seite.

Lasst Euch überraschen, was uns dazu einfällt, damit die Welt unserer Kinder bald wieder nur beim Turnen auf dem Kopf steht!

Ganz herzlichen Dank an alle Mitarbeiterinnen aus unserer KiTa für Ihr Verständnis. Ihre gut vorbereiteten Ausführungen zur pädagogischen Arbeit mit unseren Kindern sind gestern zu kurz gekommen. Heute gab es schon die Kurzfassung auf Papier für alle Eltern. Und wahrscheinlich war das ja nicht die letzte Elternversammlung in diesem Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.